Autrado Online-Hilfe1. Referenz FahrzeugeGrunddatenverwaltung: Optionen

Grunddatenverwaltung: Optionen

Die Optionen der Grunddatenverwaltung im Detail:

  • Vorhandene Fahrzeuge beim Duplizieren von Baureihen übernehmen:
    siehe die ausführliche Beschreibung unter "Methoden"
  • Vorbelegung Aufbauten mit ONLINE-Status:
    Festlegen, ob vom System angelegte Aufbauten ONLINE oder offline angelegt werden sollen; dies wirkt sich z.B. bei Importvorgängen aus, oder wenn Sie neue Baureihen anlegen
  • Vorbelegung neuer Fahrzeuge mit Feinstaubplakette:
    Festlegen, ob neue Fahrzeuge beim Erstellen mit Feinstaubplakette ausgewiesen werden sollen
  • Ausstattungslinien-Importzeichen "0 und 1" oder "- und x":
    Auswahl eines Importzeichens beim Importieren von CSV-Dateien in Baureihen
  • Baureihen bearbeiten: Ausstattungen und Außenfarben beim Erstellen anhaken:
    Festlegen, ob neu angelegte Ausstattungen in Baureihen beim Anlegen automatisch angehakt werden sollen (sie sind dann standardmäßig in allen Ausstattungslinien aktiv)
  • WLTP - Hybrid - "Verbrauch kombiniert" und "Stromverbrauch" PFLICHT:
    Legen Sie fest, ob diese Felder bei Hybridfahrzeugen Pflichtfelder sein sollen; in der Regel werden diese Werte für Exporte an Autobörsen vorausgesetzt
  • Attributisierung bei Fahrzeugeingaben:
    Fahrzeuge so optimieren, dass diese bei allen Suchanfragen und auf Fahrzeugbörsen perfekt gefunden werden
  • Löschen von Fahrzeugen mit offenen Jobs verhindern:
    Festlegen, ob Fahrzeuge erst dann gelöscht werden können, wenn es keine Anfragen / Jobs mehr dazu gibt
  • Ausstattungslinien-Exportname für die Suche und die Fahrzeugliste verwenden:
    Vorgeben, ob Sie mit optimierten Ausstattungslinien arbeiten wollen, so wie sie vom Hersteller benannt werden