2021-02-10: Autrado 6.2

ReleaseNews

Die neue Autrado-Version 6.2 wurde am 10.2.2021 bereitgestellt; sie enthält folgende wichtige Neuheiten und Verbesserungen bei der Bedienbarkeit:

  1. Attribute-Optimierungen von einzelnen Fahrzeugen und Baureihen
  2. Jobmanager: Ihr eigener digitaler Workflow
  3. WLTP-Werte ausgeben
  4. Fahrzeuge bei Lieferanten reservieren können
  5. Verbesserte Bewertungen, Import von mobile.de-Bewertungen
  6. Weitere Neuheiten

1. Attribute-Optimierungen von einzelnen Fahrzeugen und Baureihen

Um die Qualität von Suchen und Autobörsen-Exporte zu verbessern, stehen bei allen Fahrzeugen Attribute-Optimierungen-Button zur Verfügung. Der Attribute vornehmen-Button erscheint beim Aufruf der Fahrzeuge; beim Klick erkennt Autrado geeignete Attribute; diese können übernommen oder auch abgewählt werden, sollten diese im Ausnahmefall nicht stimmen:

ReleaseNews

Die Attribute-Optimierung steht auch in Baureihen zur Verfügung. Damit ist es erstmals möglich, den Klartexten der Baureihen Attribute zuzuweisen, auch mehrere. Die Optimierung wird beim Speichern für alle Fahrzeuge der Baureihe übernommen:

ReleaseNews

Sobald Attribute angehakt werden, werden diese auch als Attribute zu den Autobörsen weitergegeben und verbessern die Auffindbarkeit der Fahrzeuge zusätzlich.

Bitte beachten: Sollten Sie die Attribute in den Baureihen automatisch zuweisen lassen, kontrollieren Sie bitte anschließend das Ergebnis aller Ausstattungen / Extras / Nachrüstbaren Extras. Ggfs kann ein Attribut erkannt werden, welches aber nicht gemeint ist durch ein "Negativ Matching". Z.B. "Vorbereitung für Anhängerkupplung" oder "Nicht in Verbindung mit Anhängerkupplung" kann zum Match für Anhängerkupplung führen, auch wenn dies nicht so gemeint ist.

TIPP: Wenn Sie nicht möchten, dass die Attribute auf Ihrer Website ausgegeben werden (weil diese ja in Klartexten beschrieben wurden), und nur zur Optimierung für Suchen und Exporte dienen, können Sie diese ausblenden:
System-Option, Sichbarkeit: "Attribute in Fahrzeug-Detailansicht verbergen" aktiven


2. Jobmanager: Ihr eigener digitaler Workflow

Die fortschreitende Digitalisierung benötigt geeignete Werkzeuge: der Autrado Jobmanager ist ein System zum Workflow-Management Ihres gesamten Arbeitsablaufs. Er ermöglicht Ihnen Ihren individuellen Arbeitsablauf (Workflow) mit dem Kunden digital zu gestalten: vom Erstkontakt bis zur Übergabe des gekauften Fahrzeugs und darüber hinaus einschließlich dessen Daten- und Dokumentenaustausch.

Die Nutzung des Jobmanagers steht allen Kunden auf Wunsch kostenlos zur Verfügung. Nach seiner Aktivierung ersetzt der Jobmanager die Jobverfolgung mit Ihrem fest vorgegebenen Park-, Rückruf und Jobsystem. Alle bereits vorhandenen Jobs stehen natürlich weiterhin im Archiv zur Nachbearbeitung und zum Ausdruck zur Verfügung.

ReleaseNews
Jobs entstehen durch manuelle Anlage oder auch durch das Parken eines Fahrzeugs durch den Kunden. Ist der Kunde eingeloggt können Mitarbeiter dazu die Daten des Kunden sehen. Der Parkplatz ist auch der Ort, an dem dem Kunden Informationen zur jeweiligen Phase bereitgestellt werden können.

Der Jobmanager ist ein flexibles und mächtiges aber auch komplexes Werkzeug. Deshalb stellen wir Ihnen einen Autrado-Standard-Workflow zunächst in einer Kopie Ihrer Fahrzeugverwaltung zur Verfügung. Hier können Sie die Kommunikationsschritte ausgiebig testen, Kunden- und Verkäufer-Rollen durchspielen, erste Erfahrungen sammeln und Änderungswünsche definieren.

Ziel eines angepassten Workflows ist der für Ihren Anwendungsfall individuell abgestimmte, fest definierte Prozess der Kundenkommunikation (Workflow), der in Phasen aufgeteilt den Verarbeitungsablauf festlegt, mit dem alle Mitarbeiter Kundenanfragen bearbeiten werden.

Die Einführung des neuen Jobmanagers in Ihrem Unternehmen erfordert etwas Einblick in die grundsätzliche Funktionalität und muss als Projekt verstanden werden. Deshalb bieten wir Ihnen eine Einführung von 1 Stunde ohne Berechnung an. Leistungen, die darüber hinaus gehen, berechnen wir mit 100.- €/Stunde.

Wenn Sie den Jobmanager testen möchten oder Ihre Jobverfolgung auf den neuen Jobmanager umstellen möchten, schreiben Sie uns bitte an ticket@autrado.de. Wir kommen dann mit der Besprechung der Umstellung auf Sie zu.


3. WLTP-Werte ausgeben*

Bereits seit einiger Zeit konnten in Autrado WLTP-Werte eingegeben und z.B. für die Berechnung der Kfz-Steuer verwendet werden. Der Gesetzgeber empfielt ab 2021 die zusätzliche Information der Kunden über diese WLTP-Werte der Fahrzeuge, die Ihren Kunden ab sofort beim Fahrzeug ausgegeben wird:

WLTP-Werte

Der BMWi empfiehlt die zusätzliche Angabe von Verbrauchs- und Emissionswerten nach WLTP und hat Vorschläge gemacht; wir werden diese Dokumente in Kürze als Ergänzug Ihrer Energielabel anbieten (optional). Die Veröffentlichung erfolgt in einer gesonderten Autrado News.

* Leider sind von Seiten der Normungsstellen noch keine weiteren Vorgaben gemacht worden, siehe "Umstellung auf WLTP – Informationen für Händler" der Deutschen Energie Agentur.


4. Fahrzeuge bei Lieferanten reservieren können

Fahrzeugreservierungen

Market-Nutzer können jetzt einzelne Fahrzeuge beim Lieferanten reservieren, um in dieser Zeit den Kaufabschluß vorzunehmen und dabei die Sicherheit zu erhalten, dass das Fahrzeug nicht anderweitig verkauft wird:

  • Fahrzeughändler können mehrere Reservierungen bei unterschiedlichen Lieferanten veranlassen (die eingeräumte Reservierungszeit wird vom Lieferanten vorgegeben); aktive Reservierungen werden den Mitarbeitern ausgegeben (siehe oben, roter "1 Reservierung"-Block)
  • Lieferanten können je Händler a) Reservierungen zulassen (standardmäßig aktiv), b) den Zeitraum der Reservierung vorgeben (standardmäßig: 2 Stunden) und die Anzahl von gleichzeitig getätigten Reservierungen vorgeben (standardmäßig: 10 Fahrzeuge)

Bitte beachten Sie, dass Autrado hier bei dieser Funktion die Reservierung nur technisch umsetzt; besonders übergangsweise kann nicht davon ausgegangen werden, dass diese von allen Lieferanten als rechtlich bindend behandelt wird. Bitte sprechen Sie sich hierzu mit Ihrem Lieferanten ab.


5. Verbesserte Bewertungen, Import von mobile.de-Bewertungen

Kundenmitteilungen bzw. Kundenstimmen oder auch Bewertungen sind ein wichtiges Kommunikationsmittel, um Interessenten über erfolgte Fahrzeugverkäufe zu informieren und damit Vertrauen aufzubauen.

Unter dem Menüpunkt "Verkauf" finden Sie einen neuen Menüpunkt "Bewertungen":

  • alle eingehenden Bewertungen vor deren Veröffentlichung einsehen und jederzeit kommentieren (eine Bewertung zu kommentieren ist NEU; auf diese Weise können Sie auf negative Bewertungen reagieren, wenn Sie diese denn veröffentlichen möchten)
  • einen Import für Bewertungen, die auf dem mobile.de-Portal erstellt wurden vornehmen (automatisieren)
  • sowie Bewertungspunkte festlegen

Fahrzeugreservierungen

Wenn Sie Fahrzeuge zu mobile.de exportieren empfehlen wir, Ihre Kundennummer beim Import einzutragen und den Import so einzustellen, dass er nächtlich automatisch erfolgt, vorschlagsweise ohne dass die Kundenmitteilungen sofort zu sehen sind und vorab kontrolliert werden können.

mobile.de-Einstellung

Wenn der Import Ihrer mobile.de-Bewertungen nicht sofort funktioniert, sprechen Sie ggf. moblle.de an. Es könnte sein, dass dieser dort erst freigegeben werden muss.

AutoScout oder andere Börsen unterstützen noch keinen Import von Bewertungen.


6. Weitere Neuheiten

  • Fahrzeugfoto-Overlays jetzt auch ohne App verwalten
  • Direktanfrage-Link zum Lieferanten jeweils unter Lieferantenfahrzeugen (Anfrage wird beim Lieferanten / Distributor direkt als Job eingestellt)
  • Seitenaufrufe auf gelöschte oder nicht mehr verfügbare Fahrzeuge werden auf jeweiligen Aufbau bzw. Hersteller weitergeleitet (SEO-Optimierung)
  • Dokumente jetzt auch zum Fahrzeug hochladen (ohne Assist-App); die Ausgabe wird nur Mitarbeitern sichtbar
  • Umfangreiche neue DMS-Platzhalter zur Individualisierung bereitgestellt

Für Ihre geschätzten Rückmeldungen schreiben Sie uns bitte an ticket@autrado.de.