Autrado Online-Hilfe1. Referenz VerkaufJobs & Dokumente: Digitale Signatur / Attachment-2-Job

Jobs & Dokumente: Digitale Signatur / Attachment-2-Job

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Scrive, haben Sie die Möglichkeit Dokumente digital signieren zu lassen und auf sehr einfache Weise wieder beim betreffenden Job abzulegen. 

1. Teilintegrierte Lösung

  1. Sie erstellen ein Dokument in Autrado (Jobmanager oder Jobverfolgung). 
  2. Laden Sie es in Ihren Scrive-Account. Sie können hierbei auch die Signierreihenfolge festlegen, falls mehrere Parteien unterschreiben. 
  3. Ihr Kunde erhält eine E-Mail, kann einen Link aufrufen ....
  4. .... und das Dokument direkt unterschreiben.
  5. Nach erfolgter Unterschrift erhalten Sie und Ihr Kunde das Dokument inkl. digitaler, rechtsverbindlicher Signatur (falls Sie sich auf einen Scrive Account beschränken, an Ihre Firmen-E-Mail.)


  1. Leiten Sie die E-Mail mit dem signierten Dokument einfach an eine bestimmte E-Mail-Adresse weiter (diese erhalten Sie von uns). 
  2. Autrado weist das Dokument dem betreffenden Job zu...
  3. ...und informiert den Verkäufer. Der kann nun die nächsten Schritte einleiten.

Prozessunterschied Jobmanager / Jobverfolgung

Attachment-2-Job können Sie nutzen, unabhängig davon, ob Sie den Jobmanager oder die ältere Jobverfolgung nutzen. 

Bei der Jobverfolgung legen wir das Dokument bei den Dateianhängen des Jobs ab. Beim Jobmanager zusätzlich noch in der Phase, in der das Dokument erzeugt wurde. 

Sonstige Dokumente dem Job anhängen

Sie können auch jedes andere PDF-Dokument über diese Weise dem Job anhängen. Entscheidend ist, dass Sie das PDF an die korrekte E-Mail-Adresse weiterleiten und das PDF-Dokument die Jobnummer gefolgt von einem Unterstrich am Anfang des Namens trägt. Also z.B. 965_Mandat.pdf

Der Betreff der E-Mail wird ebenfalls in Autrado vermerkt (als Bemerkung). 

Vorteile der teilintegrierten Lösung

Die teilintegrierte Lösung können Sie sozusagen "out of the box" nutzen. Sie legen in Autrado lediglich eine Liste der autorisierten E-Mail-Absender an (Verkauf -> Jobs & Dokumente -> Optionen). Dadurch wird sichergestellt, dass nur autorisierte Personen Dokumente ablegen dürfen.

Die E-Mail-Adresse zur Weiterleitung ist signed+{ihre-Site-ID}@autrado.de

Ihre Site-ID finden Sie, wenn Sie mit der Maus über das Autrado-Logo im Backend fahren.

Kosten der teilintegrierten Lösung (Stand: 07/22)

Das Scrive-Online genannte Produkt wird in 2 Versionen angeboten.

Essentials (15.- Euro/mtl.): Keine zusätzliche Authentifikation über eine SMS-PIN möglich. Kein individuelles Branding (Ihr Firmenlogo) möglich. Kein Support durch Scrive.

Business (30.- Euro/mtl.): Optional kann einen zusätzliche Authentifikation über eine SMS-PIN verlangt werden. Ihr Firmenlogo kann bei E-Mail-Benachrichtigungen verwendet werden. Support und Schulung (falls nötig) durch Scrive

2. Vollintegrierte Lösung (API-Nutzung)

Bei großen Volumen kann die Nutzung der Scrive-API-Schnittstelle eine gute Lösung sein. Hierbei werden die zu signierenden Dokumente direkt von Autrado an Scrive übermittelt, der Kunde jedoch durch eine E-Mail aus dem Jobmanager informiert. Nach Unterzeichnung übermittelt Scrive das signierte Dokument direkt an Autrado zurück.

Die API-Schnittstelle steht (Stand 07/22) ab Ende 22 zur Verfügung.