Autrado Online-Hilfe1. Referenz Web-InhalteSeiten: Fahrzeugabhängige Seiten | Herstellerseiten, Aufbauseiten

Seiten: Fahrzeugabhängige Seiten | Herstellerseiten, Aufbauseiten

Unter den fahrzeugabhängigen Seiten stehen die Web-Inhalte bereit, die Sie Ihren Kunden anbieten möchten:

  • Herstellerseiten
  • Aufbauseiten

Oft werden diese Seiten auch zur Suchmaschinen-Optimierung eingesetzt (SEO).

Klicken Sie auf das entsprechende Bearbeiten-Icon, um den Seiteninhalt eines Herstellers wie "Abarth" oder Aufbaus wie "124 Spider" zu bearbeiten.

Herstellerseite bearbeiten

Herstellerseite bearbeiten

Name: geben Sie den Namen des Herstellers ein, z.B. "Abarth" oder auch "Abarth EU".

Verlinkung: wenn jemand in der Fahrzeugnavigation auf den Namen des Herstellers klickt, wird direkt zu der in der Verlinkung eingestellten Seite verlinkt:

  • diese Seite
  • alle Fahrzeuge des Herstellers
  • oder ein bestimmter Aufbau des Herstellers

Hinweis: die Verlinkung kann nur eingestellt werden, wenn unter Einstellungen > Fahrzeugnavigation die Option "Link auf Hersteller in Fahrzeugnavigation zu erstem Aufbau mit Online-Fahrzeugen" deaktiviert ist; ist diese aktiv, werden die Herstellerseiten nicht ausgegeben und es wird statt dessen immer zu den Fahrzeugen des ersten Aufbaus des Herstellers verlinkt.

Inhalte-Editor: unterhalb dieses Namens sehen Sie den HTML-Bereich der Seite, den Sie frei gestalten können und der angezeigt werden kann, wenn man auf den Link der Herstellerseite klickt.

Sie können hier beliebige Inhalte einstellen, wie Texte, Tabellen, Fotos oder auch YouTube-Filme, die Sie als von YouTube bereitgestellte Codeschnipsel im HTML-Quellcode einfügen. Ideale Inhalte sind beispielsweise:

  • Testberichte über dieses Modell oder Weblinks dazu
  • Weblinks zu den Herstellerseiten
  • Sonderangebote mit Weblinks auf die Unterseiten

Wenn Sie einen Hersteller neu anlegen, kommen die Inhalte der Seite standardmäßig aus der Vorbelegung für Hersteller. Die von dort einkopierten Inhalte können anschließend auf jeder Herstellerseite abgeändert werden.

Um eine Herstellerseite nicht anzuzeigen, können Sie den HTML-Button anklicken, sämtliche Inhalte löschen und die Seite speichern. Dadurch entfällt der Link auf die Herstellerseite in der Navigation und es werden nur die erhältlichen Fahzeugtypen angezeigt, sobald der Aufbau in der Fahrzeugnavigation angeklickt wird.

Container: im Inhaltsbereich stehen per Pulldownmenü Container bereit. Container sind Platzhalter für dynamisch anzuzeigende Inhalte, die an beliebigen Stellen innerhalb der Seite stehen können. Container beginnen mit %. Sie können diese Platzhalter an beliebige Stellen in die Seiten einfügen und die entsprechenden Inhalte ersetzen diese dann in der Kundenansicht.

Designbilder (Schmuckbilder): diese werden auf der Herstellerseite angezeigt, und ggf. auch auf abhängigen Aufbauseiten, wenn dort keine anderen Bilder bereitstehen.

Seitentitel, Alias (URL) und Meta-Tags: diese Angaben vornehmen, um Ihre Seiten zum Zwecke der Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu verbessern.

Speichern Sie die Seite, um Änderungen der Seite zu übernehmen.

Aufbauseite bearbeiten

Aufbauseite bearbeiten

Die Aufbauseite entspricht in ihrer Bearbeitbarkeit weitgehend der Herstellerseite (siehe oben); jetzt geht es darum, was Sie Ihren Kunden zu einem bestimmten Modell sagen möchten:

Name: geben Sie den Namen des Aufbaus ein, z.B. "124 Spider" oder auch "124 Spider EU".

Aufbauseite über Fahrzeugliste ausgeben: aktivieren, wenn Sie den Inhalt der Aufbauseite über der Fahrzeugliste dieses Aufbaus ausgeben möchten (z.B. aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung)

ONLINE: aktivieren Sie eine Aufbauseite erst, nachdem diese fertiggestellt wurde

Inhalte-Editor: unterhalb der Online-Checkbox sehen Sie den HTML-Bereich der Seite, den Sie frei gestalten können und der angezeigt werden kann, wenn man auf den Link der Aufbauseite bzw. auf den Navigationspunkt "Info" klickt.

Sie können hier beliebige Inhalte einstellen, wie Texte, Tabellen, Fotos oder auch YouTube-Filme, die Sie als von YouTube bereitgestellte Codeschnipsel im HTML-Quellcode einfügen. Ideale Inhalte sind beispielsweise:

  • Testberichte über dieses Modell oder Weblinks dazu
  • Weblinks zu den Herstellerseiten dieses Modells
  • Sonderangebote mit Weblinks auf die Unterseiten, z.B. auch auf einzelne Fahrzeuge

Wenn Sie einen Aufbau neu anlegen, kommen die Inhalte der Seite standardmäßig aus der Vorbelegung für Aufbauten. Die von dort einkopierten Inhalte können anschließend auf jeder Aufbauseite abgeändert werden.

Um eine Aufbauseite nicht anzuzeigen, können Sie den HTML-Button anklicken, sämtliche Inhalte löschen und die Seite speichern. Dadurch entfällt der Link auf die Aufbauseite in der Navigation und es werden nur die erhältlichen Fahzeuge angezeigt, sobald der Aufbau in der Fahrzeugnavigation angeklickt wird.

Container: im Inhaltsbereich stehen per Pulldownmenü Container bereit. Container sind Platzhalter für dynamisch anzuzeigende Inhalte, die an beliebigen Stellen innerhalb der Seite stehen können. Container beginnen mit %. Sie können diese Platzhalter an beliebige Stellen in die Seiten einfügen und die entsprechenden Inhalte ersetzen diese dann in der Kundenansicht.

Designbilder (Schmuckbilder): diese werden auf der Herstellerseite angezeigt sowie auf abhängigen Aufbauseiten, z.B. auf Fahrzeuglisten oder auch auf den Fahrzeugdetailseiten.

Seitentitel, Alias (URL) und Meta-Tags: diese Angaben vornehmen, um Ihre Seiten zum Zwecke der Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu verbessern.

Speichern Sie die Seite, um Änderungen der Seite zu übernehmen.