Autrado Online-Hilfe1. Referenz Web-InhalteSeiten: Allgemeine Seiten | FAQ

Seiten: Allgemeine Seiten | FAQ

Frequently Asked Questions, kurz FAQ, englisch für häufig gestellte Fragen oder auch meistgestellte Fragen: weil sich das Prinzip der FAQ bewährt hat, gibt es diese auf vielen Websites (siehe Wikipedia).

Typische Fragen von Interessenten und Besuchern sind:

  • Wie bestelle ich Fahrzeuge?
  • Kann ich mein Fahrzeug in Zahlung geben?
  • Gibt es Probleme bei der Zulassung?
  • Hat ein EU-Fahrzeug eine normale Herstellergarantie?
  • Nehmen Sie Gebrauchtwagen in Zahlung?
  • Kann ich die Fahrzeuge probefahren?

Fragen & Antworten-Seite erstellen

  • Rufen Sie "Webinhalte > Seiten > Allgemeine Seiten" auf.
  • Klicken Sie oben auf "+Seite", um eine neue Seite zu erzeugen. Wählen Sie anschließend das Menü aus, das die Seite anzeigen soll, und speichern Sie.
  • Beim "Seitentyp" wählen Sie "FAQ" aus, und speichern erneut.

Nehmen Sie jetzt die unten zu sehenden Einstellungen vor:

  1. Tragen Sie den Seitentitel ein, z.B. FAQ Verkauf, und speichern die Seite.
  2. Legen Sie anschließend neue Fragen an oder bearbeiten Sie vorhandene FAQ-Einträge.
Fragen & Antworten
  1. Legen Sie auf dieser Unterseite neue Fragen an und bearbeiten Sie deren Fragen und Antwort durch Klick auf das Bearbeiten-Symbol.
  2. Legen Sie durch Ziehen der Pfeilsymbole die Reihenfolge der Einträge fest.
  3. Schalten Sie Ihre Einträge online (grüne Spalte), löschen Sie diese oder speichern Sie vorgenommene Änderungen auf der Seite.

Allgemeine Tipps für FAQ-Bereiche

1. Die wichtigsten Fragen herausfinden.

Wenn Sie zum ersten Mal eine FAQ-Seite konzipieren, dann ermitteln Sie dazu die wichtigsten Fragen aus Kundensicht. Versetzen Sie sich in den Kunden hinein oder bitten Sie etwa 25 Nutzer, nach deren Website- Besuch die offenen Fragen zu formulieren.

2. Pareto-Prinzip beachten.

20 Prozent aller Fragen dürften ausreichen, um 80 Prozent aller Probleme zu beantworten. Um übersichtlich zu bleiben, soll eine FAQ-Seite nicht alle Fragen, sondern nur die wichtigsten beantworten.

3. Fragen strukturieren.

Fragen thematisch in Gruppen zusammenfassen. Und präsentieren Sie die meist gestellten Fragen dabei an erster Stelle.

4. Präzise Antworten geben.

Formulieren Sie Ihre Antworten kurz und verständlich. Vermeiden Sie Fachbegriffe oder erklären Sie diese.

5. Wo sinnvoll: Bilder und Grafiken verwenden.

Grafiken und Bilder können dazu führen, dass man einen Sachverhalt schneller versteht. Kombinieren Sie daher Text und Bild, um dem Websitebesucher die bestmöglichen Erklärungen zu geben.

6. Stetig aktuelle Fragen Ihrer Kunden einbauen.

Keine FAQ-Seite ist komplett. Lassen Sie Kunden eigene Fragen einreichen und veröffentlichen Sie diese unter der Rubrik «Aktuelle Kundenfragen». Natürlich müssen Sie diese Fragen auch umgehend beantworten.

7. An SEO-Content für Google denken.

Hat Ihre FAQ-Seite genügend Futter für Google? Überprüfen Sie im Abstand von etwa zwei bis drei Monaten, ob Ihre FAQ-Seite wichtige Schlüsselwörter Ihrer Website enthält. Denn diese bringen mehr Besucher und verbessern Ihr Google Ranking. In Ihrer Webstatistik sehen Sie, mit welchen Suchbegriffen Besucher auf Ihre Website gelangen. Falls Sie Adwords-Werbung betreiben, entnehmen Sie aus der AdWords Keywordliste die wichtigsten Begriffe.